Adresse
Pommernstraße 13
65520 Bad Camberg
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Hans-Jürgen Damm

stellv. Einrichtungsleitung
Linda Rothenbächer

Schiffsausflug auf dem Rhein

23.08.2019

Gemeinsam mit dem „Förderverein Altenhilfe Bad Camberg e.V.„ hat das Anna-Müller-Haus am 13.08.2019 für die Bewohnerinnen und Bewohner des Anna-Müller-Haus, sowie interessierte Senioren der Stadt Bad Camberg eine Schifffahrt auf dem Rhein organisiert.

Mit einem Spezialbus, der es auch Menschen mit eingeschränkter Gehfähigkeit ermöglicht barrierefrei in einen Bus einzusteigen,ging es gegen 11:00 Uhr von Bad Camberg nach Vallendar.

Dort angekommen nahmen die Ausflügler, bei herrlichem Sonnenschein, das Schiff unter ihre Flagge.

Die Fahrt führte von Vallendar nach Braubach, vorbei anden Koblenzer Sehenswürdigkeiten Kurfürstliches Schloss, Basilika St. Kastor, Deutsches Eck, Moselmündung. Festung Ehrenbreitsein, sowie der Burg Lahnstein mit der Lahnmündung, dem Schloss Stolzenfels , dem Königsstuhl in Rhens und der Marksburg in Braubach.


Auf dem Schiff wurden die Ausflügler mit Kartoffelsalat und Würstchen, sowie allerlei süßen Leckereien bewirtet. Auch das ein oder andere Bierchen ließen sie sich schmecken.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Anna-Müller-Haus und dieMitreisenden, gewannen an diesem Tag viele neue Eindrücke und Erinnerungen an frühere Ausflüge wurden wach.

Die angeregten Gespräche waren erfüllt von diesen Eindrücken und den Erinnerungen.

Angehörige, Mitarbeiter und Ehrenamtliche Mitarbeiter des Anna-Müller-Haus halfen tatkräftig die Bewohner beim Ein- und Aussteigen in den Bus und das Schiff zu unterstützen, sowie Rollstühle und Rollatoren zu verstauen.

Einen Dank an alle Helfer sowie dem Förderverein für diesen schönen Tag!Busfahrt.jpg

Schifffahrt 1.jpg

Schifffahrt 2.jpg

Schifffahrt 3.jpg

Schifffahrt 4.jpg

Schiffahrt 5.jpg

Schifffahrt 6.jpg

Schifffahrt 12.jpgSchifffahrt 14.jpgBurg Lahnstein.jpg

Adresse
Pommernstraße 13
65520 Bad Camberg
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Hans-Jürgen Damm

stellv. Einrichtungsleitung
Linda Rothenbächer