Adresse
Am Friesenhof 1
26935 Stadland
friesenhof [at] charleston [dot] de
Ansprechpartner
6204cf96589a21644482454.jpg

Einrichtungsleitung
Petrit Liehr

61f8f79e9f8301643706270.jpg

Pflegedienstleitung / stv. Einrichtungsleitung
Rony Schäfer


Willkommen

62eb98a75a6be1659607207.jpg
Herzlich Willkommen im Friesenhof


Der Friesenhof liegt idyllisch gelegen zwischen Weser und Jadebusen im Naturpark Niedersächsisches Wattenmeer. In der Umgebung gibt es kleine Ladengeschäfte zum Stöbern und Möglichkeiten zur aktiven Teilnahme am Gemeindeleben der Stadt. 

Wir sehen unsere Bewohner nicht als Patienten, sondern als individuelle Persönlichkeiten mit einer eigenen Lebensgeschichte mit Wünschen und Bedürfnissen, die daraus gewachsen sind. Wir bieten vollstationäre Pflege an und nehmen Menschen mit jedem Pflegegrad in unsere Gemeinschaft auf. 

Bewohner, die auf Intensivpflege angewiesen sind oder Demenzkranke, finden in dieser besonderen Lebenssituation im Friesenhof ihr neues Zuhause. 10 altersgerechte Wohnungen werden in Form des Betreuten Wohnens geführt.


Friesenhof_Strandstuhl.jpg


Mit Freude altern: Wohn- und Lebensqualität im Friesenhof

Im Friesenhof ist niemand allein. Wir legen sehr großen Wert auf einen ausgefüllten Tagesablauf mit gemeinsamen Mahlzeiten und einer Vielzahl von abwechslungsreichen Beschäftigungsangeboten. Wir pflegen Kooperationen mit Schulen und Kindergärten, die hier gerne herkommen, um zu basteln, zu singen oder Geschichten zu lesen. Dadurch können wir unser Ziel erreichen, die vorhandenen Sinne zu stärken, Fähigkeiten zu fördern oder solange wie möglich zu erhalten. 

Auf 2 Etagen bieten wir unseren Bewohnern sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer an, die ihre persönlichen Rückzugsorte sind und mit vertrauten Gegenständen gestaltet werden können. 

Banner_Einrichtungsseite_einzeln.jpg

Adresse
Am Friesenhof 1
26935 Stadland
friesenhof [at] charleston [dot] de
Ansprechpartner
6204cf96589a21644482454.jpg

Einrichtungsleitung
Petrit Liehr

61f8f79e9f8301643706270.jpg

Pflegedienstleitung / stv. Einrichtungsleitung
Rony Schäfer