Adresse
Erlanger Str. 35a
91074 Herzogenaurach
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Irmgard Walz

Pflegedienstleitung
Wenke Scharoba

Einrichtung

Das Liebfrauenhaus ist eine katholische Einrichtung, die jedoch auch evangelischen Bewohnern offensteht. Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit mit den Menschen stehen christliche Werte und Moralvorstellungen, nach denen wir handeln. 

Unser gut ausgebildetes Pflegeteam engagiert sich in der professionellen, fachlichen Pflegearbeit und wird dabei auch regelmäßig in Glaubensfragen unterstützt. Unserer Bewohner und Bewohnerinnen erleben bei uns nicht nur die Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft des Pflegepersonals, sondern auch die fachliche und religiöse Kompetenz.



Ausstattung Einrichtung


Mehr Pflegekomfort und Lebensqualität

Auf den drei Geschossen entstehen insgesamt 84 Pflegeeinheiten für insgesamt 89 Bewohner. Auf jeder Etage befinden sich zwei Wohngruppen mit einem zentralen Aufenthaltsraum inklusive einer Wohnküche.

  • Gartenanlage
  • Gemeinschaftsräume
  • Wohnküche
  • Hauswäscherei



Besonderheiten der Einrichtung


Glaube und seelsorgerische Betreuung haben bei uns einen hohen Stellenwert

Wir möchten, dass sich unsere neuen Bewohner und Bewohnerinnen wie Zuhause fühlen. Daher lassen wir ihnen viel Raum für die persönliche Gestaltung ihrer Räumlichkeiten. Liebgewonnene Kleintiere können gerne mit in das neue Zuhause genommen werden – sie ergänzen und bereichern das lebendige Miteinander im Haus. Für eine hohe Lebensqualität sorgt außerdem das vielseitige Kultur- und Freizeitprogramm.

Ob kreativ, aktiv oder kulturell: Für jedes Interesse gibt es bei uns ein passendes Angebot. Wir kochen, backen und spielen gemeinsam, feiern die jahreszeitlichen Feste und unternehmen kleine Ausflüge in eines der umliegenden Museen.

  • Hauseigene Küche
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten
  • Haustiere erlaubt
  • Hausmeisterservice
  • Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden



Ausstattung Zimmer


Einrichtung mit viel Liebe zum Detail 

Unser Haus verfügt über insgesamt 89 Betten, davon 77 im Einzelzimmer und 12 im Doppelzimmer. Unsere Zimmer sind mit hochwertigen und modernen Möbeln ausgestattet, die auf die Bedürfnisse älterer Menschen exakt zugeschnitten sind. Sehr gerne kann die bestehende Einrichtung um persönliche Gegenstände und Erinnerungsstücke ergänzt werden. Auf diese Weise können sich unsere Senioren und Seniorinnen einen eigenen Rückzugsort schaffen. 

  • Dusche / Bad
  • Behindertengerecht
  • Telefonanschluss
  • Fernsehanschluss
  • Zimmer Notruf
  • Hochwertige Möbelausstattung
  • Mitnahme eigener Möbel möglich



Beschreibung Zimmer 


Einzelzimmer

Unsere liebevoll eingerichteten Einzelzimmer sind voll ausgestattet mit allem, was man im Alter benötigt. Die Zimmer sind so geschnitten, dass sie auch unseren Bewohnern und Bewohnerinnen im Rollstuhl ausreichend Bewegungsfreiheit lassen. Die ebenfalls barrierefrei gestalteten Bäder haben eine geräumige Dusche sowie ein WC. Die hochwertige Möbelausstattung kann nach Belieben noch ergänzt werden. 


Doppelzimmer 

In unseren Doppelzimmern wohnen gerne Paare, die auch ihren Lebensabend miteinander verbringen möchten. Die Zimmer sind aber so groß, dass sie auch von Einzelpersonen bewohnt werden können, die sich dort jeweils ihren privaten Rückzugsbereich schaffen. Neben einer sehr hochwertigen, zweckmäßigen aber sehr gemütlichen Möblierung und einem barrierefreien Bad gibt es für die persönliche Unterhaltung einen Fernsehanschluss und einen Telefonanschluss.

Adresse
Erlanger Str. 35a
91074 Herzogenaurach
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Irmgard Walz

Pflegedienstleitung
Wenke Scharoba