Adresse
Luisenstraße 31-33
45964 Gladbeck
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Beate Wendling

Pflegedienstleitung
Nicole Brückner

Einrichtung

Zwei Häuser für individuelle Betreuungsmöglichkeiten


Unser Wohn- und Pflegezentrum Haus Luisenhof besteht aus zwei Häusern: Dem Haus Luise und dem Haus Charlotte. Unser Haus Luise bietet über 80 Pflegeplätzen an und hat einen konzeptionellen Schwerpunkt in der Betreuung und Pflege dementiell und gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen. Das Haus Charlotte hat 58 Pflegeplätze mit dem konzeptionellen Schwerpunkt der Betreuung und Pflege von altersbedingt somatisch erkrankten Menschen.



AUSSTATTUNG EINRICHTUNG:


Gemütliche Gemeinschaftsbereiche für den gesellschaftlichen Austausch

Weil die Orientierung mit zunehmendem Alter häufig schwerfällt, haben wir die Häuser in kleinere Wohnbereiche unterteilt, in denen unsere Bewohner und Bewohnerinnen in Wohngruppen zusammenleben. Insgesamt gibt es sieben Wohnbereiche, die sich auf vier Etagen befinden. So fällt es auch unseren neuen Bewohnern und Bewohnerinnen leichter, Anschluss zu finden und neue Kontakte zu knüpfen. 

Die gemeinsamen Aufenthaltsbereiche sind gemütlich und wohnlich eingerichtet. Hier findet jeder Gesellschaft, wenn er sie sucht, hat aber auch jederzeit die Möglichkeit, sich wieder in die eigenen Räumlichkeiten zurückzuziehen. Zu unserem umfangreichen Betreuungsangebot gehören zum Beispiel gemeinsames Basteln, Backen, Grillen, der Besuch von Konzerten, Malen, Gärtnern und vieles andere mehr. Die Freizeitgestaltung wird stets den Bedürfnissen unserer Bewohner und Bewohnerinnen angeglichen.

  • Restaurant
  • Cafè
  • Gemeinschaftsräume
  • Gartenanlage



BESONDERHEITEN DER EINRICHTUNG:


Um unsere Angebote und Dienstleistungen zu erweitern, haben wir zahlreiche Kooperationspartner in der Region. Wir haben externe Partner, die sich in der Küche um das leibliche Wohl kümmern oder die sich um die Reinigung und die Wäscherei kümmern. Daneben gibt es einen Wundmanager, Apotheken, die uns mit den benötigten Medikamenten und Verbrauchsmaterialien versorgen und sogar einen Hundebesuchsdienst. Zu unseren besondere Dienstleistungsangeboten gehören außerdem: 

  • Hospiz
  • Podologen
  • Friseur
  • Hausmeisterservice
  • Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden



AUSSTATTUNG ZIMMER:


Hell und freundlich mit kleiner Leseecke

Unser Haus verfügt über insgesamt 138 Betten, davon sind 98 Einzelzimmer und 20 Doppelzimmer. Wir haben in unserem Wohn- und Pflegezentrum Luisenhof überwiegend Einzelzimmer. Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und haben ein eigenes Bad. Viele Zimmer verfügen über einen kleinen Erker, der sich als Abstellmöglichkeit oder auch als kleine gemütliche Leseecke eignet. 

  • Eigenes Bad in jedem Zimmer
  • Kleiderschrank mit Wertfach
  • Behindertengerecht
  • Telefonanschluss
  • Fernsehanschluss
  • Zimmer Notruf
  • Eigene Möbel möglich



BESCHREIBUNG ZIMMER:


Einzelzimmer

In unserem Haus gibt es 98 Einzelzimmer, die mindestens 18 m² groß sind. Sie bieten so viel Raum, dass sich auch unsere mobilitätseingeschränkten Bewohner und Bewohnerinnen mühelos darin bewegen können. Alle Zimmer sind voll ausgestattet, können aber gerne noch um liebgewonnene Erinnerungsstücke ergänzt werden. 

Doppelzimmer

In unsere 20 Doppelzimmer ziehen gerne Paare ein, die auch im Alter zusammenbleiben wollen. Gerne können darin aber auch separate Bereiche geschaffen werden, in denen Einzelpersonen ihren persönlichen Freiraum haben. Unsere Doppelzimmer haben eine Größe von bis zu 23,5 m². 

Adresse
Luisenstraße 31-33
45964 Gladbeck
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Beate Wendling

Pflegedienstleitung
Nicole Brückner