Adresse
Walter-Paetzmann-Straße 26
82008 Unterhaching
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Monika Schaumburg

Pflegedienstleitung
Marina Penkovski

Einrichtung

Wir haben unser Wohn- und Pflegezentrum so gestaltet, dass alle Pflegebereiche in der Ausstattung und im Zuschnitt dem Anspruch eines modernen Pflegekonzeptes gerecht wird. Dazu gehört einerseits alle öffentlichen Bereiche insbesondere Zugänge und Flure des Hauses barrierefrei sind und auch die privaten Wohnräume und die Bäder der Senioren pflegegerecht eingerichtet wurden. Wir möchten die Hindernisse, die das Alter eben mit sich bringt, durcheine altersgerechte Ausstattung überbrücken. Dabei soll aber auch die Wohlfühlatmosphäre nicht zu kurz kommen. Die Möblierung unserer Einrichtung ist hochwertig und modern mit viel Liebe zum Detail gestaltet. 



Ausstattung Einrichtung:


Viele Gemeinschaftsbereiche für eine aktive Freizeitgestaltung

Unser Haus ist architektonisch in H-Form geschnitten. Die Einzel- und Doppelzimmer sowie die Pflegewohnungen verteilen sich auf 3 Etagen. In den beiden nördlichen Bauteilen befinden sich zwei Wohngebäude mit jeweils 12 Seniorenwohnungen. Im südlichen Bereich des Hauses sind die Zimmer für die vollstationäre Pflege eingerichtet. Im Erdgeschoss sowie im 1. und 2. Obergeschoss befinden sich insgesamt sechs Wohngruppen für je 15 Bewohner. Jede Wohngruppe hat einen offenen Aufenthaltsbereich mit einer Wohnküche, die sehr gerne für das gemeinsame Kochen genutzt wird.

Zum Haus gehört ein schöner Garten mit giftfreien Pflanzen, Kräutern und Obstbäumen. Er wird mit viel Herzblut von unseren Senioren und Seniorinnen gepflegt. Vergleichbar zu familiären häuslichen Bereich gibt es einen direkten Zugang zum Garten oder zur Terrasse.

  • Gartenanlage
  • Gemüsegarten mit ungiftigen Pflanzen und Obstbäumen
  • Gemeinschaftsräume
  • Fernsehraum
  • Schließfächer
  • Eigene Küche
  • Hauswäscherei
  • Wohnküche



Besonderheiten der Einrichtung:


Biografisch orientierte Alltagsgestaltung

Der Abschied vom eigenen Zuhause fällt den meisten unserer Bewohner und Bewohnerinnen sehr schwer. Daher ist es für uns eine Herzensangelegenheit, ihnen im Wohn- und Pflegezentrum Stumpfwiese ein neues Zuhause zu schaffen. Wir arbeiten daher nach dem Konzept der Alltagsorientierung. Dabei nehmen wir größtmögliche Rücksicht auf die Biografie und die Gewohnheiten unserer Bewohner und Bewohnerinnen und orientieren den Alltag in unserem Haus an ihrem bisherigen Leben. Der Alltag wird stark durch hauswirtschaftliche biographisch orientierte Aktivitäten geprägt werden. Unsere Senioren und Seniorinnen gestalten den Alltag weitestgehend selbst. Unsere Mitarbeiter sind immer in der Nähe, um bei Bedarf Hilfestellungen zu geben. 

  • Kultur- und Freizeitaktivtäten
  • Friseur
  • Hausmeisterservice
  • Haustiere erlaubt
  • Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Diätassistenten



Ausstattung Zimmer:


Barrierefrei, hell und gemütlich mit eigenem Bad

In unserem Haus gibt es überwiegend Einzelzimmer, weil wir wissen, wie sehr unsere Senioren und Seniorinnen private Rückzugsmöglichkeiten schätzen. Die Zimmer sind alle sehr modern, zweckmäßig und gemütlich eingerichtet. Jeder Bewohner hat Zugang zu einem barrierefreien Bad mit Dusche. Unsere Einzel- und Doppelzimmer sind mit einem modernen Notrufsystem ausgestattet. Bei Bedarf ist Hilfe sofort zur Stelle. Viele Zimmer besitzen einen eigenen Balkon oder eine Terrasse, die ein beliebter Aufenthaltsort ist.

  • Balkon / Terrasse
  • Küche / Kochmöglichkeit
  • WC
  • Dusche / Bad
  • Sonnenschutz
  • Behindertengerecht
  • Telefonanschluss
  • Fernsehanschluss
  • Zimmer Notruf
  • Eigene Möbel möglich



Beschreibung Zimmer:


Einzelzimmer

In unserem Wohn- und Pflegezentrum Stumpfwiese gibt es 76 Einzelzimmer, die bereits stilvoll möbliert sind. Sie haben eine Mindestgröße von 17,2 m² und können gerne nach Belieben mit eigenen Möbeln neu- und umgestaltet werden. Auch ihre liebgewonnenen Kleintiere können die Bewohner in ihr neues Zuhause mitnehmen.

Doppelzimmer

Für ältere Paare, die gerne zusammen in unser Wohn- und Pflegezentrum ziehen möchten, haben wir 6 Doppelzimmer eingerichtet. Diese haben eine Mindestgröße von 19,8 m². In jedem Doppelzimmer gibt es ebenfalls ein voll eingerichtetes, barrierefreies Duschbad. Es besteht auch die Möglichkeit,dass Einzelpersonen sich hier ihren jeweils eigenen Bereich schaffen. 

Adresse
Walter-Paetzmann-Straße 26
82008 Unterhaching
Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Monika Schaumburg

Pflegedienstleitung
Marina Penkovski